Thermo Feuerungsbau-Service GmbH

+49 (0)203 41055-0

info@thermo-fb.de

DE

Feuerfeste Dämmplatten

THERMOisol sind feuerfeste Hochtemperatur Dämmplatten für die Hochtemperatur Isolierung.
THERMOisol Platten unterteilen sich in folgende Haupt-Produktgruppen:

  • THERMOisol-CS CalciumSilikat Platten
  • THERMOisol-HD High-Density Platten
  • THERMOisol-MICRO microporöse Platten

Ob als wirtschaftliche Calciumsilikat (CS) Hinterisolierung, druckfeste technische Hochtemperatur Dämmung mit hoher Dichte (HD) oder modernste microporöse High-Tech Dämmplatte (MICRO) für minimalen Wärmeverlust – THERMOisol Hochtemperatur Dämmplatten bieten viel Raum für zeitgemäße Feuerfest Konstruktionen und modernste Feuerfestzustellungen.

Vorteile von feuerfesten Hochtemperatur Dämmplatten

Was sind die Vorteile beim Einsatz der feuerfesten Hochtemperatur Dämmplatten THERMOisol im Industrieofen- & Anlagenbau:

  • großformatig
  • druckfest und formstabil
  • hohe Temperaturbeständigkeit
  • sehr gute Isolationseigenschaften
  • gute Bearbeitung
  • schnell verarbeitet

Blockisolierungen schnell gefunden

Hier finden Sie eine Übersicht einiger THERMOisol Hochtemperatur-Dämmplatten / Blockisolierungen aus dem Thermo Lieferprogramm. Anhand unserer Tabelle, können Sie eine schnelle Vorauswahl aus dem großen Bereich der Blockisolierungen treffen. In Download finden Sie das Technische-Datenblatt (TDB) mit den technischen Eigenschaften. Weitere Qualitäten auf Anfrage. Rufen Sie uns an und lassen Sie sich beraten!

Gruppe 1: THERMOisol-CS = Calcium Silikat Dämmplatten
Gruppe 2: THERMOisol-MICRO = Microporöse Dämmplatten
Gruppe 3: THERMOisol-HD = High Density Dämmplatten

Gruppe 1: Calciumsilikatplatten

THERMOisol-CS
- leichte Calciumsilikatplatten -
KT
°C
RD
kg/m³
KDF
MPa
WLF
(W/mK)
600°C
WLF
(W/mK)
800°C
Chemie (%)
SiO2
Chemie (%)
CaO
Technisches
Datenblatt
KT = Klassifikationstemperatur | RD = Rohdichte | WLF = Wärmeleitfähigkeit | KDF = Kaltdruckfestigkeit | Chemie = chemical composition | LOI = Glühverlust
THERMOisol-CS 1000lite10002451,40,140,174542Download
THERMOisol-CS 1100lite11002851,90,140,184743Download
THERMOisol-CS 1100micro11002601,20,110,134637Download

THERMOisol-CS sind leichte Calciumsilikatplatten für die Hochtemperatur-Wärmedämmung zur Hinterisolation im Industrieofen- und Anlagenbau. THERMOisol-CS Calciumsilikatplatten sind druckfest, maßgenau und der bewährte, umweltverträgliche Dämmstoff zur wirtschaftlichen Ofendämmung bis 1100°C. THERMOisol-CS Calciumsilikatplatten sind beständig gegen Schutzgasatmosphären (CO, CH4, N2) und können auch unter wasserstoffhaltigen (Endogas, H2) Atmosphären eingesetzt werden. Aufgrund der hohen Kapillarität empfehlen wir, in Kombination mit Feuerbeton-Zustellungen, den Einsatz von Sperrschichten zur Verminderung der Wasseraufnahme. Unser microporöses Calciumsilikat THERMOisol-CS 1100micro hat einen besonders feinen Kristallaufbau. Durch die zusätzliche Zugabe von Infrarot-Trübungsmitteln, wird die Wärmeleitfähigkeit im Hochtemperaturbereich nochmals verbessert.

Gruppe 2: Microporöse Dämmplatten

THERMOisol-MICRO
- microporöse Platten -
KT
°C
RD
kg/m³
KDF
(10%)
MPa
WLF
(W/mK)
600°C
WLF
(W/mK)
800°C
Sonstiges
color
Sonstiges
foil
Technisches
Datenblatt
KT = Klassifikationstemperatur | RD = Rohdichte | WLF = Wärmeleitfähigkeit | KDF = Kaltdruckfestigkeit | Chemie = chemical composition | LOI = Glühverlust
THERMOisol-MICRO 100010002400,50,030,04grey-Download
THERMOisol-MICRO 1000plus10002701,00,030,04greyxDownload

THERMOisol-MICRO sind leichte microporöse Dämmplatten mit extrem niedriger Wärmeleitzahl. Die microporösen Platten werden als hoch effiziente Hinterisolation in der Hochtemperatur Wärmedämmung im Industrieofen-, Apparate- und Anlagenbau eingesetzt. THERMOisol-MICRO Dämmplatten bestehen aus hochdisperser, amorpher Kieselsäure und sind zusätzlich mit einem Infrarot-Trübungsmittel versehen. Wahlweise stehen unsere microporösen Platten ohne oder mit einer PE-Folien-Kaschierung (Variante „plus“) zur Verfügung. Die PE-Folie erleichtert das Handling der empfindlichen microporösen Produktgruppe. Die microporösen Dämmplatten sind zwar druckfest, aber äußerst empfindlich gegen Biege- und Kantenbeanspruchung. Microporöse Dämmplatten sind maßgenau und bilden die untere Grenze der Wärmedämmung. Auch hier wird, wie bei den microporösen Calciumsilikatplatten, durch die zusätzliche Zugabe von Infrarot-Trübungsmitteln, die Wärmeleitfähigkeit bei hohen Temperaturen bis 1000°C nochmals verbessert. Allerdings sind die microporösen THERMOisol-MICRO Platten empfindlich gegen Feuchtigkeit. Von einem Einsatz im Kondensatbereich wird daher abgeraten.

Gruppe 3: Dichte Hochtemperatur Dämmplatten

THERMOisol-HD
- dichte Dämmplatten -
KT
°C
RD
kg/m³
KDF
(10%)
MPa
WLF
(W/mK)
600°C
WLF
(W/mK)
800°C
Sonstiges
color
Sonstiges
LOI
Technisches
Datenblatt
KT = Klassifikationstemperatur | RD = Rohdichte | WLF = Wärmeleitfähigkeit | KDF = Kaltdruckfestigkeit | Chemie = chemical composition | LOI = Glühverlust
THERMOisol-HD 858509103,00,110,13beige10Download
THERMOisol-HD 95MB950900260,250,28weiss-Download
THERMOisol-HD 11011009503,50,130,16braun13Download

THERMOisol-HD sind sehr dichte Hochtemperatur Dämmplatten, für höchste Belastung mit guter Dämmeigenschaft. Die dichten Dämmplatten werden als druckfeste Hinterisolation in der Hochtemperatur Wärmedämmung im Industrieofen-, Apparate- und Anlagenbau eingesetzt. Unsere THERMOisol-HD 85 und HD 110 Dämmplatten sind in Stärken von 1-10mm verfügbar und für extrem dünne thermische Trennungen geeignet. THERMOisol-HD 95MB ist eine selbsttragende schwere Calciumsilikatplatte, die gut auf einer CNC-Fräse bearbeitet werden kann. Aufgrund der hohen Maßhaltigkeit und der enormen Festigkeit, liegt der Einsatzbereich im Industrieofen- und Anlagenbau in der druckbelasteten thermischen Isolation. So lassen sich aus der Produktgruppe der schweren Calciumsilikate komplexe geometrische Konturen herstellen z.B. für Abstandshalter oder Heißpressen.